30.07.2021 · 22:26



GreencityWALL begrünt 52 Meter hohes
grünes Hochhaus

Der Green City Tower in Freiburg im Breisgau wird ein Hochhaus mit Deutschlands grösster vertikaler Vegetationsfläche.


Schulte Gartenbau Oberwil Baselland GreencityWall SWISS 20121 Wandbepflanzung Green City Tower Freiburg 02

Nach umfassender Planungsphase und Rohbau-Fertigstellung des 52 Meter hohen Hochhauses, stellt die Unmüssig Bauträgergesellschaft Baden mbH das neue Projekt vor, welches im Laufe des Jahres 2021 fertiggestellt werden soll.



Green City Tower – Richtfest am 30.11.2020
 

Am 30.11.2020 feierte die Unmüssig Bauträgergesellschaft Baden mbH, das Richtfest des „Green City Towers“ in Freiburg im Breisgau. Unmüssig wird mit dem Green City Tower ein Hochhaus mit Deutschlands grösster vertikaler Vegetationsfläche errichten.

An der rund [4500] m² grossen Fassade werden mehr als 50.000 immergrüne Pflanzen wie Lavendel, Rosmarin, Waldfarn und Salbei gepflanzt.

Das patentierte greencityWALL System wird als vorgehängte Fassade aus beschichtetem Metall mit fassadengebundenen Substratelementen errichtet. Zusätzlich zu den extensiv und intensiv begrünte Dachgärten und Aussenanlagen.

Die grüne Oase wird ein unübersehbares und unverwechselbares Landmark werden. Im Halbschatten unter den Bäumen werden diverse Gartenterrassen zum Verweilen einladen. Die Pflanzen werden wesentlich zum Mikro- und Stadtklima beitragen. Die Vielfalt von mehr als 30 immergrünen verschiedenen Pflanzen pro m² Fassade lässt einen artenreichen Mikrokosmos für Flora und Fauna entstehen.

Der Green City Tower wird nicht nur Freiburgs Ästhetik nachhaltig prägen, sondern auch durch sein umfassendes Begrünungskonzept 35 bis 40t CO2 pro Jahr binden.

Das Haus wird durch die Begrünung im Winter vor dem Auskühlen und im Sommer vor intensiver Sonneneinstrahlung geschützt. Im Hochsommer wird die Hitzerückstrahlung in den Stadtraum reduziert. Die begrünte Fassade mindert die Schallreflexion und schützt so die Bewohner vor Verkehrslärm.


Schulte Gartenbau Oberwil Baselland GreencityWall SWISS 20121 Wandbepflanzung Green City Tower Freiburg 06

Wenn das neue Gebäude im Sommer Schatten spendet, soll es im Winter den scharfen kalten Wind abhalten. Wenn es im Frühjahr die Schmetterlinge einlädt, die Blüten zu bestäuben, soll es im Herbst in prächtigen Farben leuchten.

Die Pflanzen werden durch die Photosynthese Sauerstoff erzeugen und Feinstäube binden. CO2 und Stickoxide werden gebunden und es wird für die Nutzer wunderbar sein, im Schatten der grossen Bäume zu sitzen und den Blick über die Altstadt schweifen zu lassen.“

Die Pflanzen erhalten Wasser und notwendige Nährstoffe über ein zentrales vollautomatisches System.

Zu guter Letzt wird durch die Gebäudebegrünung (weniger Heizung im Winter und weniger Kühlung im Sommer) der Energieverbrauch reduziert.



Schulte Gartenbau GmbH · Baumgartenweg 1 · CH - 4104 Oberwil · 0041 61 403 89 88 · mail@schultegartenbau.ch
© 2021 Schulte Gartenbau GmbH. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
30.07.2021
22:15 Uhr MESZ